Alle Artikel in: Allgemein

Jetzt sind die Mamas dran!

Jahrelang hab ich mühevoll Adventskalender zusammengestellt. 72 Türchen (für 3 Kinder). mehr oder weniger originelle Kleinigkeiten. Hab durch riesengroße Aufregung navigiert, wie ein Luchs aufgepasst, dass kein Päckchen zu früh geöffnet wird. Den großen Bruder getröstet, weil die kleine Schwester an seinen Kalender gegangen ist. Hab Päckchen hoch und außer Reichweite gehängt. Hab zuviel Geld ausgegeben und am Ende gemerkt, dass ich zuviel gekauft habe. Hab Geschenke fürs nächste Jahr weggelegt, aber dann im Keller vergessen. Habe Jahr für Jahr leidvoll erfahren müssen, dass Geschenk 5 von Bruder A kein gutes Gegengewicht bildet zu Geschenk 5 von Bruder B. Und jetzt?! Jetzt ist Schluss damit! In diesem Jahr geht der Adventskalender an … In diesem Jahr bekommt die Person einen Adventskalender von mir, die das ganz Jahr über alles gibt, damit es der kleinen Familie gut geht. Die Person, die die Aufregung über Geschenke selbst gemanagt bekommt, die niemals ein Türchen öffnen würde, bevor nicht der passende Morgen gegraut hat. Die Person, die nicht in die Adventskalender von Familienmitgliedern luschert. Und die sich sowie jeden …

Spaß am gesunden Essen – schon für die Kleinsten

Wie bringe ich einem Kleinkind gesunde Ernährung näher? In einem Gastbeitrag für Ahoikinder gehen die Redakteure des neuen E-Books „BABYS ERNÄHRUNGSREISE – BEWUSST ESSEN VON ANFANG AN“ dieser Frage auf den Grund und geben tolle Tipps. Gesunde Ernährung gehört nicht nur für uns Erwachsene zu einem bewussten Lebensstil. Insbesondere unsere Kinder profitieren davon, wenn sie eine ausgewogene Ernährungsweise lernen und verstehen, welche Lebensmittel gut für sie sind und welche sie nur in Maßen zu sich nehmen sollten. Doch das ist oft gar nicht so einfach. Denn an jeder Ecke lauern Verführungen in Form von bunten, leckeren Süßigkeiten oder die Verlockungen von Fast Food-Restaurants. Es gibt ein paar Tricks und Tipps, wie du deinen Kindern eine bewusste, ausgewogene und gesunde Ernährung näherbringen kannst. Wichtig ist auch immer, dass du dabei konsequent bleibst. Was bedeutet „gesunde“ Ernährung? Zunächst einmal müssen wir klären, was gesunde Ernährung überhaupt bedeutet. Während viele davon ausgehen, dass sie vor allem auf Lebensmitteln wie Obst und Gemüse basiert, ist dies so nicht korrekt. Vielmehr geht es bei einer ausgewogenen, bewussten Ernährung um diese …

Elbphilharmonie Familientag: Wir verlosen Tickets!

Endlich geht‘s wieder los. Theater, Konzerte, Freibad – alles geht wieder. Für alle, die vor lauter Angebot nicht mehr wissen, was sie zuerst tun sollen, habe ich ein Highlight für Euch, das ihr auf keinen Fall verpassen solltet: Den Elbphilharmonie Familientag am 26. und 27. Juni. Zusammen mit der Haspa Musik Stiftung verlosen wir 2 x 5 Tickets für ein mega Kinderkonzert. Und das sogar im Großen Saal. Leute, ich sag’s Euch ganz ehrlich. Ich hab keine Ahnung, was wir nach diesem Corona-Kapselleben zuerst machen sollen. Aber eins weiß ich bestimmt: Der Elbphilharmonie Familientag wird ein absolutes kulturelles Sommer-Highlight für die ganze Familie. Ich freu mich schon riesig darauf! Erstklassige Musiker spielen Musik von Klassik bis Pop, zum Mitmachen, Mitgrooven oder Wegträumen. Natürlich absolut kindgerecht, kreativ und mit viel Freude an der Musik. Wegen der Corona-Situation gibt es in diesem Jahr einzelne Konzerte zum Kennenlernen der Musik. Für jeden, der ein Konzertticket ergattern konnte, wartet außerdem eine Überraschung zum Mitmachen auf der Plaza des großen Konzerthauses Ja natürlich, die Tickets sind schon wieder fast ausverkauft. …

Verlosung: Wickelkorb Starterset von Feltmoonstudio

Momentan haben alle von uns mehr Zeit zuhause – machen wir das Beste draus! Für diejenigen unter Euch,  die ein bisschen geschickt in Handarbeit sind und sich vor Ostern noch kreativ austoben wollen, haben wir hier genau das Richtige: Die Wickelkorb-Starterset Reihe von Feltmoonstudio. Die könnt Ihr hier sogar gewinnen! Mit Nadel und Bast kann man mit diesem Starterset sein eigenes (Oster-) Körbchen produzieren. Wir geben zu: Es ist für kleine Kinderhände nicht ganz leicht, aber mit elterlicher Anleitung und dank der sehr detailliert bebilderten Anleitung im Starterkit haben auch wir ein Körbchen hinbekommen. So schwer kann es also nicht sein 😁. Da wir unser Körbchen mittlerweile  – mit Schokoladenhasen als Inhalt – verschenkt haben, posten wir hier (leider) kein Bild unseres Meisterwerks, sondern nehmen das, was Feltmoonstudio uns zur Verfügung gestellt hat. Sieht ja auch nicht schlecht aus. Eure Körbchen müssen übrigens nicht so gestaltet werden, wie hier auf den Bildern – Du kann sie flacher, breiter oder kugeliger machen. Oder mit Henkel dran oder viele kleine Körbe, statt eines großen. Oder oder oder….. …

Überleben in Zeiten von Corona

Ich muss Euch etwas gestehen. Als der Hamburger Bürgermeister gestern Nachmittags verkündetet, dass Schulen und Kitas ihren Regelbetrieb einstellen, kam in mir zum ersten Mal das Gefühl auf, das die Republik scheinbar schon seit seit Tagen und Wochen beherrscht: Ich hatte Angst.

Tipps für März 2020

Es ist März und das heißt für die Hamburger Kids: Zwei Wochen schulfrei! In Hamburg sind die März-Ferien auch als “Skiferien” bekannt, weil ungefähr jede zweite Hamburger Familie in die verschneiten Berge fährt. So auch die Ahoifamilie – jedenfalls zur Hälfte. Ahoi-Ute fährt mit den Ahoi-Jungs nach Österreich, um die Pisten unsicher zu machen. Ahoi-Ansgar dagegen bleibt mit der Ahoi-Deern daheim. Denn unsere Jüngste ist noch etwas zu klein für Skier. Und Zuhause, im schönen Hamburg, gibt es schließlich auch jede Menge zu entdecken! Glaubst Du nicht? Dann wirf mal einen Blick auf unsere Tipps für den März. Das genaue Hinschauen lohnt sich in diesem Monat übrigens besonders: Denn wir verlosen ein tolles Kinopaket zu einem neu anlaufenden Film! Sonntag, 1. März: Beethoven für die ganze Familie in der Laeiszhalle Achtung, Wortspiel-Alarm zum 250. Geburtstags des Meisters: “Ludwig FunBeethoven” – so heißt das Musikprogramm, welches die Hamburger Camerata gemeinsam mit Musikern der Jugendmusikschule Hamburg auf die Bühne zaubern wird. Das verspricht, unterhaltsam für Klein und Groß zu werden. Das Konzert findet statt im Großen Saal, Tickets kosten zwischen …

Tipps für Februar - Hamburg mit Familie

Tipps für Februar

Der Februar ist der kürzeste Monat des Jahres. Und wenn wir ehrlich sind, hat er auch wenig Unterhaltungsprogramm zu bieten. Die Weihnachtsmärchen sind praktisch alle durch. Draußen aktiv sein ist bei nasskaltem Nieselwetter auch nicht jedermanns Sache. Aber ein paar lohnende (und eine richtig teure) Aktivitäten haben wir dann doch gefunden!