Allgemein, Highlights der Woche, Tipps und Termine
Schreibe einen Kommentar

Highlights der Woche

Nächstes Wochenende wird herrlich! Woher ich das weiß? Am Sonntag ist Marathon und da scheint in Hamburg immer die Sonne. Für Euch und die lieben Kleinen habe ich deshalb gleich zwei Draußen-Aktivitäten und ein Theaterstück aus den Tiefen des Maulwurf-Reiches. Viel Vergnügen!

1. Abklatschen beim Hamburg Marathon

Hamburg Marathon

Foto. Stefan Wallasch

In diesen Tagen sieht man sie wieder überall im ganzen Stadtgebiet: Die blaue Linie auf Hamburg Straßen, die den Marathonis am kommenden Sonntag den Weg durch unsere schöne Hansestadt zeigen soll. Früher waren der Hamburger Papa und ich selbst dabei. Heute spüren wir den Endorphin-Rausch nur noch beim Zuschauen. Und das ist auch ein exzellentes Vergnügen für die ganze Familie, selbst wenn kein Onkel, Tante oder Freund der Familie unter den Läufern sein sollte. Abklatschen, Anfeuern, Sportsgeist fühlen – das gefällt schon den Allerkleinsten. Plus: Am Marathon Sonntag scheint in Hamburg traditionell die Sonne! Ideal also auch für eine Kombination aus Eis essen, Stadtspaziergang und Endorphine atmen. In einem Blogartikel habe ich Euch die besten Stellen zum Zuschauen und Anfeuern zusammengestellt (hier)

Sonntag, 17. April 2016 ab 9.00 Uhr: Hamburg Marathon Start: Hamburg Messe, Karonlinenstraße Ziel: Karolinenstraße mit Blick auf den Fernsehturm.

2. Der Maulwurf Grabowski im Sprechwerk

Theater Mär Maulwurf Grobowski Theater Sprechwerk

Foto: Daniel Wolcke

Theater Mär bringt den Kinderbuchklassiker „Maulwurf Grabowski“ auf die Bühne. Im Theater Sprechwerk könnt ihr erleben, wie der kleine Maulwurf zunächst glücklich und zufrieden unter einer Wiese lebt und fröhlich einen kleinen Hügel nach dem anderen aufwühlt. Aber dann kommen die Bagger und zerstören die Wohnung von Grabowski. Auf der Wiese soll ein Hochhaus gebaut werden. Der Maulwurf muss auswandern und sich eine neue Bleibe suchen. Auf der Suche besteht Grabowski so manches Abenteuer. Und am Ende? Am Ende wird alles gut.

Kostprobe gefällig?
Samstag, 16. April, 15.00 Uhr, für weitere Termine hier klicken 
Theater Sprechwerk, Klaus-Groth-Straße 23, 20535 Hamburg (Nähe U-Bahn Berliner Tor)
Eintritt: 7,10 / 11,70 Euro. Ab 4 Jahren

3. Kleine Hofführung auf Gut Wulksfelde

Gut Wulksfelde

Foto: Gut Wulksfelde/D. Antonio

Macht ihr im Frühling auch so gerne Ausflüge aufs Land? Dann besucht doch mal den idyllischen Bio-Bauernhof Gut Wulksfelde rund 40 Autominuten von Hamburg entfernt. Ihr könnt Schweine, Hühner und Rinder bestaunen, spazieren gehen, im Hofladen einkaufen und auf der Wiese picknicken. Diesen Samstag gibt es sogar eine kleine Hofführung zu den Amphibienteichen und Feuchtbiotopen des Hofes.

Samstag, 16. April, 11.00 -12.30 Uhr
Gut Wulksfelde Wulksfelder Damm 15-17, 22889 Tangstedt/Hamburg
Führung: 2 Euro, Kinder frei (Anmeldung nicht erforderlich)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.