Allgemein, Tipps und Termine
Schreibe einen Kommentar

Juni: Tipps und Termine

Die schönsten Ausflugsziele für Familien im Juni. Von mir für Euch:

Mo & Friese: Kinderkurzfilmfestival

Große Kunst für kleine Kinogänger. Das Kinderkurzfilmfestival ist Art House für die Jüngsten und macht richtig Spaß. Die Filme sind nach unterschiedlichen Altersgruppen gestaffelt. Ein Preis für den besten Film wird von einer Kinderjury vergeben. Ein sehr guter Anlass außerdem, um endlich mal wieder ins Zeise Kino zu gehen. Mit Rahmenprogramm für kleine Kinogänger! Hier geht’s zum Programm.

Mo & Friese
2.-10. Juni 2019

Langer Tag der Stadtnatur

Immer wieder bin ich überrascht, was für wunderschöne Ausflüge in die Natur man in Hamburg machen kann. Beim langen Tag der Stadtnatur jagt ein Highlight das nächste. Viele geführte Sapziegänge und Veranstaltungen sind familiengercht und eine tolle Gelegnheit, neue Seiten von Hamburg zu entdecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer „Nachtwanderung im Höltigbaum“, „Mit Kindern den Wald entdecken“ oder „Geo-Cashing für Familien“? Hier gibt es das ganze Programm mit Altersempfehlung.

Langer Tag der Stadtnatur
15. bis 16. Juni 2019

Happy Birthday, Wildpark Schwarze Berge!

Mittelalterspektakel Wildpark Schwarze Berge

„Man wird nicht alle Tage 50“, dachte sich auch der Wildpark Schwarze Berge und hat ein umfangreiches Programm für alle Tierfreunde auf die Beine gestellt. Bastel- und Mitmachangebote, Hüpfburg, Seilklettern, Spaziergänge mit Kalb und Esel und dazu auch noch das wunderbare Fest „Mittelalter Spektakel“, das jedes Jahr ein absolutes Highlight im Wildpark ist. Meine Empfehlung: hin da!

50 Jahre Wildpark Schwarze Berge
27. bis 30. Juni 2019

Karl-May-Spiele

Ab dem 29. Juni starten wieder die Karl-May-Spiele auf der Freilichtbühne in Bad Segeberg. Cowboys, Indianer, echte Pferde, Adler und Gewehre garantiert. Ein großes Wild-West-Spektakel, dem meine Jungs bestimmt auch in diesem Jahr nicht widerstehen können. In diesem Jahr kommt „Unter Geiern. Der Sohn des Bärenjägers“ auf die Bühne. Vor einigen Jahren haben wir über den „Schatz im Silbersee“ auf der mega Bühne berichtet.

Karl-May-Spiele Bad Segeberg
29. Juni bis 8. September
Tickets gibt es
hier

Barfußpark Egestorf

Was wäre Sommer ohne Barfuß gehen? Ich hoffe auf wunderschöne Juni-Sonntage und empfehle Euch einen Ausflug in den Barfußpark Egestorf. Der ist mit seinen 60 Stationen und einem 2,7 Kilometer langen Weg durch Wälder und Wiesen eigentlich viel mehr ein Natur-Erlebnis-Park-für-alle- Sinne als nur ein Barfuß-Park. Hier könnt ihr schnuppern, fühlen, hören, sehen und natürlich barfuß gehen. Zum Beispiel über (polierte) Scherben (tut gar nicht weh!), Bucheckern, Tannenzapfen oder durch flüssigen Lehm und Matsch (yeah!). Ein Naturfreibad gibt es außerdem auf dem Gelände. Ein ideales Ausflugsziel für einen entspannten Tag der in der Natur.


Barfußpark Egestorf, Ahornweg 9, 21272 Egestorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.