Kinderkultur, Musik
Kommentare 1

Funkelkonzerte: Kinderkonzerte der Elbphilharmonie

Funkelkonzerte sind Konzerte für Kinder von der Elbphilharmonie. Angeboten werden sie für alle Altersklassen von 0 bis 15 Jahren. Wir haben ein Funkelkonzert L für 5-7 Jährige für Euch besucht. Und können Euch sagen: Wer ein Orchester in schwarzen Fracks und weißen Blusen erwartet hat, dürfte überrascht gewesen sein. 

Doch das ist auch schon was für Kinder: die Elbphilharmonie!

 Mit dem Bühnebild wird schon alles klar. Ein gelber Sessel aus den 1970er Jahren. Daneben ein schiefes Beistelltischen, das schon bessere Tage gesehen hat. Instrumentenkoffer, eine große Pauke, eine Leiter von der man nicht genau weiß, ob sie gerade noch zum Aufbau benötigt wird oder später eine Rolle spielt. Drumherum die gefräste Holzverkleidung des Kleinen Saals der Elbphilharmonie. An der Decke auf der rechten Seite der Bühne ein roter Regenschirm mit vielerlei Glühlampen-Getüdel. Auf  der linken Seite eine blaue Scheibe. Für die Kinder keine Frage, was das ist: Die Sonne! Und der Mond! Tag und Nacht. „Mensch Mama, ist doch klar!“

Musik mit Regenjacken

Und dann das Konzert.

Funkelkonzerte Funkelkonzert Elbphilharmonie

Das Ensemble Resonanz überrascht in einem Auftritt in Regenjacken, Gummistiefeln und Flip-Flops. Und in den folgenden rund 60 Minuten erleben wir, das die Streicher des Orchesters mit allem Musik machen, was ihnen in die Hände fällt. Mit den Reißverschlüssen ihrer Jacken zum Beispiel. Aber mit ihren Instrumenten natürlich auch. Nebenbei verwandeln sich Instrumentenkoffer in Muscheln, Streichinstrumente werden zu Fischen, Regen fällt wie Seifenblasen auf einen großen Schirm. Regelmäßig geht der Mond unter und die Sonne wieder auf. Vögel zwitschern. Das Orchester spielt „Der Mond ist aufgegangen“und jagt eine Geigen-Mücke mit einem Pauken-Schläger.  Und das nicht nur abstrakt und zum Vorstellen, sondern so wirklich. Es wird über die Bühne gerannt und über Möbel gestolpert.

Und die Kinder? Die kichern und prusten. Sie hören und staunen. Und sie finden, dass ein klassisches Konzert richtig Spaß macht. Recht haben sie!

Funkelkonzerte Funkelkonzert Elbphilharmonie

 Sonne, Mond und Streicher ist ein Konzert aus der Reihe Funkelkonzerte L, eine Kinderkonzertreihe aus der Elbphilharmonie für Kinder von 5-7 Jahren. Für kleine Kinder stehen die Funkelkonzerte XS (Elfi-Babykonzert) und die Funkelkonzerte S (1-3 Jahre) und M (3-5 Jahre) auf dem Spielplan. Für größere Kinder gibt es die Funkelkonzerte XL (ab 7 Jahren) und XXL (ab 10 Jahren, dort machen Jugendliche für Jugendliche Musik!).

Wie alle Konzerte in der Elbphilharmonie sind auch die Funkelkonzerte in dieser Spielzeit nahezu ausverkauft. Allerdings: Für die Konzerte in April und Mai 2018 gibt es noch wenige Restkarten. Also: Schnell die Ticket Hotline anrufen:  040 357 666 66. Oder online das Programm checken.        

P.S. Noch mehr Eindruck gefällig? Dann seht hier das Video zu einer Schulaufführung des Funkelkonzerts Sonne, Mond und Streicher: 

 

 

1 Kommentare

  1. Nach dem ganzen Tara um den Bau der Elbphilharmonie bin ich jetzt doch ziemlich begeistert -und ein bisschen neidisch- von den tollen Angebot (insbesondere für Kinder), das einem dort geboten wird. Leider wohne ich viel zu weit weg, um es in Anspruch zu nehmen. Danke jedenfalls für den schönen Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.