Allgemein, Highlights der Woche
Kommentare 1

Highlights der Woche

Sommer in der Stadt! Wie wäre es mit einer Tour durch den Hamburger Hafen für Kinder ab 6, Marmelade kochen auf dem Kinderbauernhof Wennerstorf oder einen Besuch im Cirkus Quaiser in den Hamburger Wallanagen?

1. Der Hafen für Kinder

Hamburg Kinder Playmobil Hamburger Hafen

Bild: Stattreisen Hamburg

Kennt ihr eigentlich Stattreisen? Das sind Stadtrundgänge der etwas anderen Art, bei der selbst Hamburger noch jede Menge Interessantes und Neues lernen können. Ich kannte die Stattreisen bisher nur als lustige Teamevents oder auch als eine nette Abwechslung für einen freien Sonntag. Jetzt weiß ich: Stattrundgänge gibt es auch für Kinder. Die Tour „Wie geht das denn? Der Hamburger Hafen für Kinder“ startet ab der Fußgängerbrücke bei den Landungsbrücken. Von dort steigen Kinder und Erwachsene auf ein hohes Dach, durchqueren den Elbtunnel und schippern mit der HVV-Fähre über die Elbe. Wie Schiffe in das Trockendock gelangen, wie der Eltbunntel gebaut wurde und was eigtentlich in den riesigen Containern ist – all das lernen Kinder beim Stattrundgang durch den Hafen.

Dienstag, 21. Juli und Donnerstag, 23. Juli, jeweils 14 Uhr ab Fußgängerbrücke Landungsbrücken
Für Kinder von 6 – 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Erwachsenen: 7, Kinder: 6 Euro
mehr Termine bei Stattreisen Hamburg

2. Kinderbauernhof Wennerstorf: Marmelade kochen

MarmeladeSommerferien wecken bei uns die Landlust. Auf ungemähten Wiesen fangen spielen, sich im Wald verstecken, im Meer schwimmen, Käfer fangen – damit konnten wir als Kinder problemlos sechs Wochen Sommerferien füllen. Auf dem Kinder- und Museumsbauernhof Wennerstorf können Kinder das Landleben erfahren und dabei noch jede Menge lernen. Unter dem Motto Spielen, Entdecken, Ideen wecken gibt es jeden Donnerstag ab 14 Uhr ein spezielles Angebot für Kinder. Diese Woche: Marmelade kochen.

Museumsbauernhof Winnerstorf, Lindenstraße 4, 21279 Hamburg

Donnerstag, 23. Juli, ab 14 Uhr: Marmelade kochen
Für Kinder ab 4 Jahren, 4 Euro

3. Zikusvorstellung des Cirkus Quaiser

Cirkus Quaiser Zirkus Wallanlagen Im fantastischen Sommerprogramm in den Wallanlagen / Planten und Blomen schlägt in dieser Woche Cirkus Quaiser seine Zelte auf. Artisten, Clowns und gelehrige Haustiere zaubern Hamburger Jung und Hamburger Knirps stets ein Leuchten in die Augen. Und wir? Als Erwachsene fällt es gar nicht so leicht, angesichts Shetlandponys, Ziegen und Clowns mit Clowns-Humor 60 Minuten und mehr gefesselt und begeistert sein. Der Trick: Schaut Eure Kinder an! Betrachtet ihre himbeerroten Wangen, studiert das Glitzern in ihren Augen, klatscht mit ihnen im Takt und nehmt sie auf Euren Schoß, damit ihr jedes Zucken, Lachen und Rufen spürt. So war es, ein Kind zu sein. Genauso!

Samstag, 25. Juli bis Sonntag, 16. August in den Großen Wallanalgen, Mo-Fr, 11.00 und 14.00 Uhr, Sa/So, 15 und 17 Uhr, große Wiese vor der Minigolfanlage, Eingang Millerntor.
Eintritt frei

 

 

1 Kommentare

  1. Pingback: Hafenrundgang für Kinder |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.