Theater
Schreibe einen Kommentar

Kampnagel: Tanztheater für Kinder

Am kommenden Wochenende, vom 8. bis 10. Mai, präsentiert die Hamburger Choreografin Antje Pfundtner Tanztheater für Kinder ab 6 Jahren. Thema: Verschwundene Dinge.

Antje Pfundtner Nimmer & Nimmermehr Tanztheater für Kinder auf Kampnagel Nimmer & Nimmermehr heißt die Inszenierung, die Eltern und Kinder am Wochenende auf Kampnagel erleben können. Sie ist die Fortsetzung eines Projekts, bei der Antje Pfundtner Kinder und Erwachsene nach den Regen des Verschwindens befragte. Jetzt, im zweiten Teil, wird ein Raum geschaffen, in dem Kinder und Erwachsene ihre Erinnerungen teilen und dadurch einander und zahlreichen verschwundenen Dingen begegnen.

Das Stück reflektiert die Frage, wie Erwachsene und Kinder Theater wahrnehmen, ob sie sich eine Aufführung teilen und ob dafür die einen oder die anderen zeitweise verschwinden müssten.

Hamburger Knirps und Hamburger Jung sind zu jung für die Inszenierung, deshalb werdet ihr uns am Wochenende nicht auf Kampnagel treffen. Dennoch, wenn Eure Kinder schon mindestens 6 Jahre alt sind: Ich finde es total interessant, wie Kinder auf Tanztheater reagieren. Mein Tipp: Gar nichts vorgeben und hinterher dieKinder ganz viel erzählen lassen.  Wahrscheinlich werden Euch vor Staunen die Ohren abfallen.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

Antje Pfundtner Nimmer und Nimmermehr Kampnagel

Termine
Freitag, 8. Mai, 18.000 Uhr
Samstag, 9. Mai, 18.00 Uhr
Sonntag, 10. Mai, 17.00 Uhr

Eintrittspreis: 12 Euto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.