Bücher & CDs, Kinderbuch
Kommentare 14

Buchtipp: Donnerwetter, sagt Fuchs

donnerwetter sagt fuchs Kristina Andres

Die Geschichten von Fuchs und Hase duften nach vergangener Zeit und einem Leben auf dem Land. Hier könnt ihr das Buch gewinnen!

donnerwetter sagt fuchs Kristina Andres

Ich kann gar nicht genau erklären, warum es so ist. Aber die Geschichten von Fuchs und Hase von Kristina Andres sind für mich eine Mischung aus Janosch, Piggeldy und Frederick und den Zeichengeschichten aus der Sendung mit der Maus. 

In „Donnerwetter, sagt der Fuchs“ plätschert der Badesee, es summen die Bienen und ab und an gondelt ein Schmetterling vorbei. In den 13 Vorlesegeschichten des Buches geht es im herrlich langsamen Erzähltempo um dieses und jenes. Da hört beispielsweise Fuchs ein Grummeln in Hases Bauch und macht sich daran das Unwetter zu vertreiben (geht am besten mit Zuckerwatte, vier riesengroße rosa Wolken am Stil, bitte!). Da will Fuchs einen Winterschlaf mitten im Sommer machen (ein Winterschlaf ist eine große Sache, damit muss man rechtzeitig beginnen!). Da möchten Fuchs und Hase die Sonne herbeisingen, haben aber Angst, dass die Sonne dabei kaputt geht und das Licht heraus plumpst. (Und tragen deshalb ihr weiches Bett in den Garten, um sie aufzufangen). 

Und, und, und …

Die Geschichten von Fuchs und Hase handeln von zwei Freunden auf dem Land, die sich mit allerhand beschäftigen, mit dem man sich eben so beschäftigt. Wenn man viel Zeit hat. Oder ein Kind ist. Poetisch erzählt und hübsch illustriert!

Kristina Andres: Donnerwetter, sagt Fuchs. Moritz Verlag. 64 Seiten.
Für Kinder ab 5 Jahren

Gewinnspiel

Ihr möchtet Donnerwetter, sagt Fuchs Euren Kindern vorlesen? Dann hinterlasst mir hier bis zum 17. Februar 2018 einen Kommentar und wandert automatisch in den Lostopf. Der Gewinner wird per E-Mail informiert. Viel Glück! 

 

14 Kommentare

  1. Diana sagt

    Hallo Ute,
    das Buch klingt genau richtig für mein Würmchen hier. Wir würden uns freuen, wenn die Geschichten von Fuchs und Hase bei uns einziehen dürften!
    Einen schönen Abend !
    Diana

  2. Anja Wolters sagt

    Vielleicht die perfekte Bettlektüre, um 3 Kinder (2, 5 und 7) damit zu fesseln ;)?
    Wir sind neugierig!

  3. Andrea Uhlmann sagt

    Guten Abend,
    ich möchte gern für meine drei Enkel teilnehmen. Wir lesen viel, kennen Fuchs und Hase aber noch nicht. Ich bin aber sicher, dass sie ihre Geschichten bald genau so mögen werden wie ihr, falls wir Glück haben.
    Viele Grüße aus dem Erzgebirge!
    Andrea

  4. Sascha Kr**** sagt

    Ich würde die dreizehn süßen Abenteuer vom Lande und Erlebnisse von den Beiden gern meinem Sohn vorlesen und würde mich deshalb sehr über das Buch freuen.

  5. Ute

    Juchuh. Wir haben eine Gewinnerin. Zum ersten Mal hat die Deern gelost – und die Wahl ihrer kleinen Patschehändchen fiel auf: Karen K. Herzlichen Glückwunsch! Du bekommst Post von uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.