Bücher & CDs, Elternbuch
Schreibe einen Kommentar

Buchtipp: Der kleine Sporticus

Soll ich mein Kind jetzt zum Leistungssportler drillen? dachte ich zuerst skeptisch, als ich dieses Buch in die Hände bekam: „Der kleine Sporticus“ will Bewegungs- und Ernährungstipps  geben,  die Kinder fit machen.

der kleine sporticus

Um Drill geht es aber ganz und gar nicht in diesem Buch. Sondern, darum, wie man den Kindern Freude an der Bewegung vermittelt. Was ja im Grunde nicht so schwierig sein kann, denn Kinder bewegen sich ja von Natur aus viel und gern.  Das Buch gibt daher Tipps, wie man Kindern die Möglichkeit gibt, sich ihren Bedürfnissen entsprechend auszutoben. Und erinnert daran, was Eltern vermeiden sollten:  

Zum Beispiel zu lange Radtouren, Spaziergängen oder auch die Kinder zum Joggen mitzunehmen, wenn diese dazu eigentlich gar keine Lust haben.

Der zweite Teil widmet sich der Ernährung. Auch hier finden sich eine Menge guter Hinweise darüber, wie Ernährungsmuster überhaupt entstehen.

Die Autoren sind Prof. Ingo Froböse, ein Sportwissenschaftler und Peter Großmann – den kennt man aus den Sportnachrichten des ARD Morgenmagazins.

Insgesamt: Lesenswert – gerade auch in der jetzt anstehenden dunklen Jahreszeit, in der die Versuchung in den eigenen vier Wänden zu bleiben besonders groß ist.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.