Allgemein, Schwangerschaft & Baby
Kommentare 3

Familienbande Hamburg: Ein Wow für Produkte und Beratung

Ihr braucht Kinderwagen, Autositz, ein Reisebettchen oder einen Hochstuhl? Dann habe ich heute einen grandiosen Tipp für Euch: Der Store „Familienbande“ in der Hamburger Innenstadt berät mit Herz und Verstand und hat Produkte im Sortiment, die mich nur sehnsüchtig seufzen ließen. Wenn ich nur früher gewusst hätte, dass es so etwas gibt. Hach!

 

Familienbande Hamburg

Eine Sache hätte ich mir als werdende Erst-Mama niemals vorstellen können: Wie verdammt schwer, Rücken-, Beckenboden- und überhaupt zerstörend es ist, einen Maxi Cosi aus dem Auto vom 300 Meter entfernten Parkplatz bis nach Hause zu tragen. Meine Güte, wer tut Müttern und Vätern so etwas an?

Meine Rückenmuskeln entspannen sich augenblicklich

„Weißt Du, deshalb ist die Doona+ eines meiner absoluten Lieblingsprodukte“, reißt Volker, Geschäftsführer der Familienbande, mich aus meinen Gedanken. Er nimmt einen Babysitz fürs Auto aus dem Regal. Unscheinbar sieht der aus. Ach nein, Moment, etwas auffällig sind doch diese Räder dahinten. Was ist denn das? Wenige Handgriffe und Sekunden später, ohne jeden Kraftaufwand, ohne jedes Ruckeln und Zerren, hat Volker die Babyschale ausgeklappt und in einen Kinderwagen verwandelt. Na sowas, die Doona bringt ihren fahrbaren Untersatz gleich mit. Aus dem Auto holen, ausklappen, losschieben, und das auch noch super wendig. Genial. Funktioniert sogar für Flugreisen. Meine Rückenmuskeln entspannen sich augenblicklich.

Doona Maxi Cois Familienbande Hamburg

Volker, Geschäftsführer der Familienbande verwandelt die Doona+ in Handumdrehen vom Babyautositz in einen Kinderwagen

„Nicht jeder Kinderwagen ist für jeden geeignet“

Alle Produkte der Familienbande drehen sich rund um das Thema „Mobiliät mit Kindern“. Das Team ist dafür bestens aufgestellt. Und das Sortiments bestens vorausgewählt. „Die Kinderwagen, die bei uns im Laden stehen sind alle top“, sagt Volker. Aber nicht jeder Kinderwagen ist für jeden geeignet.

Deshalb stellen wir unseren Kunden jede Menge Fragen. Wo lebt ihr? In der Stadt oder auf dem Land? Wenn ihr in einer Stadtwohnung wohnt, wie viel Platz ist in dem Hauseingang, in dem ihr den Kinderwagen abstellen möchtet? Soll der Wagen vielleicht jeden Abend zusammengeklappt werden? Wie wendig muss der Kinderwagen sein? Möchtet ihr weitere Kinder und das vielleicht schon in den nächsten zwei Jahren? Dann bietet sich ein Wagen an, den man später für kleines Geld zum Geschwisterwagen umrüsten kann. „Wenn wir unsere Kunden und ihre Bedürfnisse kennen, ist es ganz leicht den perfekten Kinderwagen für sie zu benennen“, so Volker. 

Familienbande Hamburg Kinderwagen Bugaboo Stokke Joie Emmaljunga

Die gute Vorauswahl der Produkte, die im Laden stehen, ist ein echtes Plus der Familienbande. Bei den Kinderwagen sind es zum Beispiel Bugaboo, Stokke, Joie, Uppababy und Emmaljunga

Ich fahre in unserem ersten Kinderwagen unser drittes Kind spazieren – das geht nur mit einem Qualitäts-Wagen

Natürlich: Das Sortiment der Familienbande ist etwas hochpreisiger als im herkömmlichen Baby-Großmarkt. Andererseits könnt ihr sicher sein, dass ihr keines der Produkte irgendwo im Internet günstiger findet als hier. Und Euch allen, die wohlmöglich noch die Erstausstattung für ihr Baby anschaffen müssen, kann ich nur zurufen: Es lohnt sich! So ein tolles Produkt wie die Doona+ gab es vor sieben Jahren noch nicht, als als unser Hamburger Jung zur Welt kam. Und hätte es sie gegeben, hätte ich sie nur im Fachhandel gefunden. Bei manchem Zubehör haben wir zu schnell dieses und jenes im Internet bestellt. Aber unseren Kinderwagen, den haben wir vor sieben Jahren auch in einem Fachhandel gekauft (danke Oma!). Und auch der ist von einer hochwertigen Marke, die wir damals  in keinem herkömmlichen Babymarkt gefunden hätten.

Und, was soll ich euch sagen?! Während befreundete Familien schon den zweiten oder dritten Kinderwagen anschaffen, fahre ich in unserem ersten Kinderwagen unser drittes Kind spazieren. Und mal abgesehen davon, dass das Verdeck von der Sonne etwas ausgeblichen ist, sieht dieser Wagen aus wie neu. Und fährt so bequem und komfortabel, dass ich keinen anderen möchte. In diesem Sinne: Wer billig kauft, kauft teuer. Wisst ihr ja. Nachhaltiger ist es außerdem, gleich etwas vernünftiges zu kaufen. Vom Wiederverkaufswert ganz zu schweigen …

Extra-Service: Nach einem Unfall tauscht die Familienbande ihre Autositze kostenlos aus

Familienbande Hamburg

Wie es sich für einen guten Fachhandel gehört, punktet die Familienbande mit außergewöhnlichen Service-Angeboten. Wer seinen Kinderwagen hier kauft, kann sich für jede Flugreise die passende Versandtasche für den Wagen ausleihen. Sollte der Kinderwagen mal kaputt sein, repariert die Familienbande und leiht Eltern und Kind einen Ersatzwagen. Und: Ein Autositz von der Familienbande wird nach einem Unfall kostenlos gegen einen neuen Sitz ausgetauscht.

„Wow, das war das eine gute Beratung“

„Eine Beratung in der Familienbande kann gut und gern zwei Stunden dauern“, berichtet Volker. Dafür kennen die Familien danach aber auch das Produkt, was am besten zu ihren Wünschen passt. „Für unsere Kunden wollen wir Zeit haben. Am Samstag sind wir mit sechs Verkäufern im Laden“, so Volker. Wenn dennoch zuviel los ist, warten die Eltern mit einem Kaffee am gemütlichen Tresen oder verabreden sich, um zu einem späteren Zeitpunkt mit Termin wieder zu kommen. Volker: „Ich möchte, dass unsere Kunden den Laden verlassen und denken: „Wow, das war eine gute Beratung!“

Darf ich vorstellen: Ein neuer Autositz für die Hamburger Deern 

Auch ich habe in der Familienbande übrigens mein perfektes Produkt für die Hamburger Deern (1) gefunden: einen Autositz der Marke „gb“ (Good Baby) . GB ist in anderen Ländern bereits Marktführer und seit diesem Jahr auch in Europa mit Autositzen auf dem Markt. Laut Volker wird diese Marke den Markt verändern. Wir werden sehen.

Unser neuer Sitz jedenfalls ist um 360 Grad drehbar. Das heißt mann kann ihn bequem zur Seite schwenken, um das Kind anzuschnallen (Ohman, wie werden die Großeltern mir dankbar sein. So wird diese Fummelei mit den Gurten vielleicht mal erträglich). Und man kann ihn ohne weiteres von einem Reboarder (so heißen Autositze, in den Kinder entgegen der Fahrtrichtung fahren) in einen nach vorne gerichteten Autositz für ältere Kinder verwandeln.  Tatsächlich gibt die aktuelle EU-Sicherheitsrichtlinie vor, Kinder bis zu einem Alter von mindestens 15 Monaten entgegen die Fahrtrichtung mitfahren zu lassen. Volker empfiehlt dies sogar bis zum  dritten Lebensjahr zu tun. Wer sich die Crashtests ansieht, weiß warum. 

360 Grad drehbar, extra sicher und passt zusammen mit unseren zwei Sitzen in unser Auto: gb Vaya i-Size

Der gb Autositz (Vaya i-Size heißt er übrigens) für Kinder von ein bis vier Jahren erlaubt erst dann das Kind in Fahrtrichtung zu drehen, wenn es die ausreichende Körpergröße erreicht hat. Der Drehmechanismus ist nämlich an die Einstellung der Kopfstütze gekoppelt. Ist diese weit genug oben, lässt der Sitz sich vollständig umdrehen. Und a propos Kopfstütze: Im Falle eines Unfalls mit einem Autositz, der bereits in Fahrtrichtung gedreht wurde, senkt diese sich automatisch ab, um den schweren Kinderkopf dort aufzufangen, wo er aufprallt. Ein echtes Sicherheitsplus!

Außerdem für unsere Drei-Kind-Familie wichtig: Der Sitz passt zusammen mit den beiden Autositzen für unsere Jungs auf die Rückbank unseres VW Caddys. Volker hat es mit mir ausprobiert. Hat den Sitz eingebaut, mir gezeigt, wo die nie gefundenen Isofix-Anschlüsse sich verstecken und außerdem Staufächer unter meinen Fußmatten aufgetan, von denen ich nie wusste, dass es sie gibt. Jetzt aber weiß ich, dass ich sie für den sicheren Stand der Autositz-Stütze füllen muss. Vorher hatte Volker mir alles über die Verlässlichkeit von Stiftung-Warentest-Urteilen erzählt, unterschiedliche Sitze gedreht und gewendet und alle Sicherheitsfeatures so erklärt, dass sogar ich sie verstanden habe.

Zufrieden mache ich mich an diesem sonnigen Vormittag auf den Weg nach Hause. Ich bin mir sicher, den besten Auto-Kindersitz für unsere Bedürfnisse gefunden zu haben. Und ich denke: Wow, was für eine gute Beratung! 

Familienbande Hamburg

Familienbande Hamburg

Die Familienbande gibt es in Hamburg, Berlin, Köln, Freiburg und Rastatt. Die Filiale in Hamburg findet ihr in der Schauenburger Straße 27 (Nähe Rathaus). Alle Produkte könnt ihr auch online bestellen und liefern lassen. 

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Familienbande.

3 Kommentare

  1. Das klingt phantastisch, besonders die praktische Doona! Was habe ich mich damals mit meinem geliebten, aber nicht ganz leichten Küstenjungen abgeschleppt – gut zu wissen, dass es auch anders geht! Auch in punkto Beratung kann ich Dir nur zustimmen: Die Familienbande macht ihre Sache einfach gut, das durfte ich selbst vor einiger Zeit erfahren.

    Liebe Grüße vom Meer
    Küstenmami

  2. Da werde ich demnächst auch einmal vorbei schauen 😁 Für meine 13 Monatsmaus brauchen wir auch einen neuen und da wir keinen eigenen Wagen haben, brauchen wir etwas leichtes zum Ein- und Ausbauen.

  3. Das klingt ja nach dem Elternparadies! Erstmal bin ich ja völlig fasziniert von der tücken-und beckenbodenfreundlichen Babyschale! Denn ich habe natürlich auch dem kiloschweren Maxi Cosi mit immer schwerer werdendem Baby drin geschleppt….
    Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung! Gerade für die Anschaffung des nächsten Autositzes werde ich mir die Familienbande merken – da finde ich, ist eine gute Beratung echt Gold wert!
    Liebe Grüße von Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.