Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Fröhliche Weihnachten und Gedanken zum Jahreswechsel

Ihr Lieben, ich wünsche euch allen wunderschöne Festtage und einen fantastischen Start in ein noch fantastischeres 2017! Danke, dass ihr Ahoikinder im vergangenen Jahr begleitet habt. Hier kommt ein kleiner Rück- und Ausblick.

 

weihnachtsbaum

Meine Güte, was war das für ein Jahr! Eine anstrengende Schwangerschaft, eine blitzschnelle Geburt, ein Baby-Mädchen in unserer Mitte, eine spontane Einschulung, die eigentlich erst im nächsten Jahr stattfinden sollte. Und dazwischen jede Menge bereichernde Ausflüge und Kultur mit unseren Kindern.

Ahoikinder hat sich im vergangenen Jahr toll entwickelt. Und das verdanke ich in erster Linie Euch, meinen lieben Lesern, die hier immer wieder reinschauen, kommentieren, mailen, liken und weiterempfehlen. So manches Mal, wenn mir der Blog das Quentchen zuviel Arbeit war, das ich neben drei Kindern und Job nicht auch noch brauchen konnte, hat mich eine tolle Rückmeldung von Euch zum Weitermachen motiviert. Ich freue mich wirklich über jede und jeden von Euch, der hier mitliest. Seit gestern sind wir endlich über 1000 Fans bei Facebook. Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk!

Die meistgelesenen Artikel

Der meistgelesene Artikel im letzten Jahr war „Mein Tag mit drei Kindern„, der auch bei Eltern.de erschienen ist. Dicht gefolgt von der Blitzgeburt im Auto und unserer Entscheidung, ein drittes Kind zu bekommen. Viel Post, Rückmeldungen und Nachfragen habe ich zum Blog-Post über meine Mutter-Kind-Kur bekommen. Und auf unsere Elternzeit-Reise mit Kindern durch Thailand sind so richtig viele mitgekommen. Danke dafür!

In Sachen Freizeit hat Euch vor allem der Überblick über die Hamburger Kinder-Konzertreihen interessiert – außerdem Ausflugstipps wie der Bio Bauernhof Gut Wulksfelde oder die Aussichtsplattform der neuen Hamburger Elbphilharmonie. 

Und 2017?

Auch im nächsten Jahr wird es hier wieder viel Kultur, Theater- und Freizeittipps geben. Ich freue mich schon darauf, im Januar das musikalische Angebot für Kinder in der Elfie kennenzulernen. Und ich habe mir vorgenommen, noch mehr Ausflugstipps in und um Hamburg aufzunehmen. Wir werden im nächsten Jahr für einen Monat nach Schweden reisen und berichten. Und ich werde das ein oder andere Reiseziel in Deutschland für Euch erkunden. Zum Beispiel das Familienhotel „Dorfhotel Fleesensee“ an der Mecklenburger Seenplatte, Darauf freue ich mich schon!

Kurzum: Ich freue mich, wenn Ihr weiter mit dabei seid und ich freue mich auf ein ereignisreiches Jahr mit Euch! Habt wunderschöne Weihnachten und freut Euch aneinander!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.