Kinderkultur, Musik
Kommentare 10

Big Bang: Musikfestival auf Kampnagel

Das Euopäisches Kindermusikfestival will Kinder mit einbeziehen!  Wir verlosen Karten für „Karneval der Tiere“ (einfach unten kommentieren) und freuen uns auf den großen Knall!

BigBang_Logo_rotweissMusik für junge Abenteurer gibt es vom 18.-20. April gibt es auf dem ehemaligen Fabrikgelände von Kampnagel. Das euopäische Kindermusikfestival Big Bang feiert in Deutschland Premiere. In den kommenen Jahren soll es jedes Jahr im April in Hamburg zu sehen sein.

Unter anderem sorgen Elbphilharmonie Kompass und die NDR Bigband  an den drei Tagen für 29 Shows mit Musik von Künstlern aus ganz Europa.  „Abenteuerlich“ und „ungewöhnlich“ sollen die Konzerte laut Programmheft sein. Kinder sollen selbst viel machen dürfen und viel Raum für Entdeckungen geboten bekommen.

 Tatsächlich klingt das Programm bunt und laut.So als könnte es sich lohnen, am Wochenende auf Kampnagel vorbeizuschauen und das ein oder andere Konzert mitzunehmen.

Big Bang Kampnagel, echoa

Wie klingen die Körper der Tänzer, wie tanzen Trommler? Heraufinden bei Echoa auf Kampnagel

 

Für den Hamburger Jung und mich klingt vor allem interessant:

  • Karnval der Tiere (NDR Bigband und Peter Urban), ab 6 Jahre:
    Samstag, 18.4., 15.45 und 17:30 Uhr
  • Auf in das Blaue Wunderland (Ensemble Resonanz), ab 4 Jahre:
    Streichorchester spielt Schimpfwörter lässte Vögel zwitschern und jede Menge mehr.
    Samstag, 18.4., 14.15 Uhr  und Sonntag, 19.4., 11.30 Uhr
  • Mobiles Museum, jedes Alter
    Kinder können Klangskulpturen, Musikinstrumente, Geräuschwerkzeuge und klingende Fundstücke ausprobieren
    im Eingang, 18.4.-20.4., kostenlos
  • Musikalische Mäntel (Kunterband), ab 5 Jahren
    Zwei Räuber schleichen sich in den Proberaum und finden musilalische Mäntel aus vergangenen Jahrhunderten
    Sa 18. April,15:30 + 16:45 Uhr /So 19. April,13:15 + 15:45 Uhr
  • Musikinstrumente zum Ausprobieren (Das klingende Museum), ab 4 Jahren
    In zwei Räumen können Kinder Streich- und Blasinstrumente ausprobieren.
    Sa 18. April,15:45 bis 17:15, , So 19. April,12:30 bis 17:15, Eintritt frei.
  • Teufels Küche (KinderKinder), ab 5 Jahren
    Musiker spielen in einer Küche nicht nur Cello, Klarinette und Marimba, sondern lärmen auch mit Rotkohl, Reiben und Radicchio. Angekündigt ist ein fröhliches Chaos, bei dem Kinder mitmachen dürfen.

    Sa 18.4.,14:00+17:15 Uhr /So 19. 4., 11:30 Uhr /Mo 20.4., 10:15 Uhr

Und sogar für den Hamburger Knirps ist etwas dabei:

  • Bramborry – Der Spiegel (Belgien) (ohne Worte, nur mit Bühnenbild und Saxofonisten), 1-3 Jahre
    So 19. April,11:00 + 13:30 + 16:15 Uhr / Mo 20. April,9:30 Uh
Wir freuen uns auf den großen Knall!

Ort: Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg
Kartentelefon: 040 270 949-49
Eintritt jeweils: Erwachsene: 8 Euro/ Kinder: 6 Euro
Hier gibts das ganze  Programm

 

Wer kurz entschlossen ist, kann hier ein Familienpaket „Freien Eintritt“ für den Karneval der Tiere gewinnen. (Samstag, 18. April, 15.45, Kampnagel für 4-5 Personen je nach Familiengröße). Kommentiert einfach bis Donnerstag, 16.4. diesen Beitrag und schreibt, warum ihr die Karten haben möchtet. Ich freue mich auf Eure Teilnahme!

Karneval der Tiere

NDR Bigband: Karneval der Tiere

In Teufels Küche geht es laut zu, Big Bang, Kampnagel

In Teufels Küche geht es laut zu, Big Bang, Kampnagel

 

kl_1191_bramborry_max_bartsch_2

Bramborry ist ein Konzert schon für die Allerkleinsten ab 1 – mit Saxofon und nach der Bilderbuchkünstlerin Kveta Pacovská

 

kl_1200_Klingendes_Museum_06102014_053

Das klingende Museum der Laeiszhalle ist am Wochenende ebenfalls auf Kampnagel zu Gast.

10 Kommentare

  1. Christina sagt

    Das klingt nach einem musikalischen Abenteuer – Ich wäre gerne mit meinen Zwillingen dabei!

  2. Lena sagt

    Hi Ute,

    ich habe die Flyer schon in unserer Kita gesehen. Da wäre ich auch gerne dabei. Mit 4 Karten wäre unsere ganze Familie dabei 🙂

    LG, Lena

  3. Luisa sagt

    Wow, das klingt super! Und endlich auch mal was für ganz Kleine, so dass wir tatsächlich als ganze Familie hingehen könnten! Ich wär sehr gern dabei – Danke für den guten Tipp!
    LG, Luisa

    LG

  4. Friederike sagt

    Hej Ute,
    Karneval der Tiere war gerade großes Sonderprojekt in unserer Kita. Wir würden uns freuen und den großen Bruder und Papa einfach mitnehmen!
    LG, Friederike

  5. Rita sagt

    Hallo Ute,
    da wäre ich auch gerne dabei! Die NDR Bigband macht aus dem Karneval der Tiere bestimmt ein Vergnügen für Groß und Klein!
    Viele Grüße, Rita

  6. Solveig sagt

    Hallo liebe Ute,

    du hast eine ganz tolle Seite, Glückwunsch dazu.

    Wir würden natürlich sehr gerne alle drei den Karneval der Tiere sehen und Karten dafür wären super! Viele Grüße Solveig

  7. Kerstin sagt

    Hi Ute,
    schönes Blog!
    Wir gehen Sonntag zu den „Musikalischen Mänteln“ beim Big Bang Festival. Wäre ich die glückliche Gewinnerin, würden wir auch sehr gerne eine rundum musikalisches WoEn einlegen und schon samstag mit dem Karneval der Tiere starten!
    Herzlichen Gruß, Kerstin

  8. Christian
    Christian sagt

    Oh, ich auch noch, Hier, hier, hier! Ich habe drei Töchter (4,6,9) und gemeinsam mit meiner Frau hätten wir bestimmt viel Spaß beim Karneval der Tiere und dem Rundum-Programm auf Kampnagel!

  9. Ute Vaut
    Ute Vaut sagt

    Ihr Lieben!

    Trommelwirbel und tatah … Heute hat der Hamburger Knirps das Los gezogen und es fiel – nochmal Trommelwirbel – auf – nochmal Trommelwirbel – Solveig !!! Herzlichen Grlückwunsch. Wie immer benachrichtige ich die Gewinnerin per E-Mail. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben. Die nächste Gelegenheit kommt bestimmt!

    Ute

  10. Solveig sagt

    Liebe Ute,
    das Konzert hat uns dreien großen Spass gemacht. Peter Urban hat super moderiert und die NDR Bigband war auch klasse. Lieben Dank für die Karten und die Idee!! Solveig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.