Highlights der Woche, Tipps und Termine
Schreibe einen Kommentar

Highlights der Woche | Hamburg

Drei Highlights der Extra-Klasse stehen nächstes Wochenende für Familien in Hamburg auf dem Programm. Jetzt habt ihr die Qual der Wahl!

1. Dschungelnächte bei Hagenbeck

Dschungelnaechte Hagenbecks TierparkAm Samstag startet Hagenbeck wieder seine erfolgreiche Frühsommer-Serie „Dschungelnächte“. Eine tolle Gelegenheit den Zoo am Abend und mal ganz anders zu erleben. Lateinamerikanische Live-Musik, indische Tänze und eine afrikanische Voodoo-Show sind nur drei der Programmpunkte auf den vielen Bühnen im Tierpark. Das Schönste: Alle Wiesen werden zum Picknicken geöffnet und von den Kindern gerne zum Tanzen und Herumtollen genutzt. Für Nachteulen: Um 22.45 Uhr beendet ein bengalisches Feuerwerk den tropischen Abend. Hier habe ich Euch das  Programm der Dschungelnächte verlinkt.

 

Samstag, 28. Mai 2016, 9.00 bis 23.00 Uhr, um 18.,00 Uhr beginnt das Abendprogramm der Dschungelnächte. (Keine Zeit? Dann habt ihr erneut die Chance am 4. und 11. Juni)
Hagenbecks Tierpark, Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg

 

2. Kinderkurzfilmfestival Mo & Friese

mo friese Kinderkurzfilmfestival Hamburg Zeise

Bild: Julia Kneuse

Film ab für die besten Kinderkurzfilme der Welt heißt es auch in diesem Jahr beim 18. Kinderkurszfilmfestival Mo & Friese. Gezeigt werden die lustigen, spannenden und überraschenden Kurzfilme für Kinder von 4 bis 18 Jahren in den Zeisehallen und in den Stadtteilzentren in Bergedorf, Niendorf, Bramfeld und in der Neustadt. Dabei gilt wie immer bei Mo & Friese: Nicht nur gucken, auch mitmachen ist angesagt! Größere Kinder können in Workshops selbst Filme drehen. Für Kleinere ab 5 gibt es beim Eröffnungsprogramm „in Bewegung“, nicht nur fünf Kurzfilme zu sehen, sondern im Anschluss wird thematisch passend gebastelt. Hier gibt’s das ganze Progromm.

Film ab für den Trailer und dann ganz bald mehr beim Kinderkulturgenuss Mo & Friese:

 

So, 29. Mai bis So, 5. Juni Kinderkurzfilmfestival Mo & Friese
Kartenhotline (Montags – Freitags 12 – 18 Uhr): 040 – 39 10 63-134 oder ticketing@shortfilm.com
Spielorte:
3001 Kino: Schanzenstraße 57
B-Movie: Brigittenstraße 5
Brakula: Bramfelder Chaussee 265
Gymnasium Ohmoor: Sachsenweg 76
Lola Kulturzentrum: Lohbrügger Landstraße 8
Metropolis: Kleine Theaterstrasse 10
Zeise Kinos: Friedensallee 9

 

3. Scharfschurfest auf Gut Karlshöhe

Schafschurfest Gut KarlshöheDen Schafen geht es an die Wolle! Seid dabei, wenn auf Gut Karlshöhe die Schafe geschoren werden. Ihr könnt zuschauen, wie die dicke Wolle abgeschnitten wird und lernt dabei jede Menge über das Scheren und die Schafe. Jedes Kind bekommt Wolle zum Mitnehmen, Kleinigkeiten aus Wolle werden zum Verkauf angeboten. Außerdem ist nächsten Sonntag auf Gut Karlshöhe auch noch Imkertag. Imker stellen sich und ihr Hobby vor, führen über den Lehrbienenpfad und zeigen, wie man Bienenkörbe bindet. Die Imkerjugend verkauft selbst aufgezogene Pflanzen und natürlich Honig.

Sonntag, 29. Mai 2016, 11.00 bis 17.00 Uhr
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg
Kosten für Schafschur: Erwachsene: 2,50 Euro, Kinder: 1 Euro

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.