Bücher & CDs, Kinderbuch, Kinderhörspiel, Kindermusik
Kommentare 12

CD-Tipp: Eule findet den Beat

Die fröhlichste Musikschule der Welt! In diesem zauberhaften Hörspiel entdeckt die kleine Eule  unterschiedliche Musikstile von Pop über HipHop und Reggae bis hin zur Oper. Jetzt kommentieren und gewinnen!

Eule findet den BeatEines Abends wird die Eule von einer wunderschönen Melodie geweckt. Sie folgt ihr bis in die Stadt und trifft dort jede Menge lustige Tiere, die ihr die Welt der Musik erklären und für sie musizieren. Pop, Rock, Jazz, Oper, Punk, Reggae, HipHop und Elektro – in jeweils einem stilistisch typischen Song zeigen Kellerassel, Ameise und Co der Eule ihre Lieblingsmusik. So kann die Eule ihren eigenen Beat finden.

Das Hörpsiel ist ein Erstlingswerk von Charlotte Simon, Christina Raack und Nina Grätz, drei junge Frauen, die die Eule mit professionellen Musikern produziert haben. Berühmte Fans ließen nicht lange auf sich warten. Rolf Zuckowski bekam die CD in die Hände uns wusste sofort, dass er es hier mit einer ganz besonderen Musikproduktion für Kinder zu tun hatte. Er konnte nicht einfach nur reinhören, sondern musste die zauberhafte Reise der Eule bis zum Ende durchhören. Heute steht er Pate für das Projekt.

Und auch in unserer Familie ist die CD ein Dauerbrenner. Der Hamburger Jung (5) hat sie von seiner Patentante geschenkt bekommen und findet sie extrem cool. Er ist stolz, dass er Rock von Reggae entscheiden kann, kennt alle Texte auswendig und setzt sein altklügstes Gesicht auf, wenn er uns erklärt, dass HipHop Sprechgesang ist. Vor allem aber hat er mit der CD jede Menge Spaß, er liebt die Geschichte, tanzt und macht Faxen. Und selbst der Hamburger Knirps (2,5) wünscht sich vor dem CD-Player regelmäßig „Die Eule. Die Eule.“ Einfach weil die Musik so wunderschön und eingängig ist!

Und die Eltern? Die lieben die CD, weil sie von ihr noch etwas lernen konnten und weil die Musik für erwachsene Ohren auch schön ist. Keine Selbstverständlichkeit bei Kinder-Cds, aber das muss ich Euch ja wahrscheinlich nicht sagen. Und sie lieben die CD, weil die Geschichte von der kleinen Eule so eine wunderschöne Offenheit gegenüber unterschiedlichen Musikstilen suggeriert und mit jedem Ton sagt: Sei neugierig, denn es gibt viel zu entdecken!

Und weil uns das Hörpsiel so gut gefällt, habe ich Eule-Miterfinderin Nina gefragt, ob wir hier ein Exemplar verlosen dürfen. Wir dürfen! Schreibt bis Sonntag, 30.8., einen Kommentar unter diesen Beitrag. Der Gewinner wird via Los ermittelt und per E-Mail informiert. Viel Glück!

 Hier kommt ein kleiner Vorgeschmack:  

 

 

12 Kommentare

  1. Alex sagt

    Oh, die wird dem Eddie gefallen, da mache ich doch direkt bei der Verlosung mit!
    Liebe Grüße
    Alex

  2. Tanja sagt

    Uuuiiiihhhhh, da schwingen die Jungs die Hüften und wackeln mit dem Beat und lernen auch noch was dabei! Coooooool!!!!!

  3. Nici sagt

    Als Geschenk zum 7. Geburtstag meines Neffen wäre das was ganz Feines – und meine Lütte würde sich sicherlich freuen, mit ihm zur CD zu tanzen 🙂

  4. Svenja sagt

    Mein Sohn liebt die Eule findet den Beat. Leider haben wir die Cd noch nicht. Wir würden uns riesig über den Gewinn freuen <3

  5. André sagt

    Auch wir folgen dem Groove! Vielen Dank für diesen tollen Ohrwurm-Tipp – wird sofort mit Freunden geteilt!

  6. Sebastian sagt

    … klingt sehr gut! Auch wir wollen die fröhlichste Musikschule der Welt für unser Kinderzimmer 🙂

  7. Melanie sagt

    hallo,
    meine Jungs lieben Musik und tanzen total gerne durchs Haus. Wir würden uns darüber sehr freuen!
    Liebe Grüße

  8. Herwig sagt

    Unser Knirps liebt auch Musik über alles!
    Vielleicht kann ich ihn ja bald mit dieser CD überraschen!
    Liebe Grüße

  9. Sabine sagt

    Das klingt toll! Ich würde gerne gewinnen. Mein Kinder (6 und 4) lieben Musik …
    LG, Sabine

  10. Ute

    So ihr Lieben, ein bisschen verspätet, aber jetzt: weil ich gerade mit dem Hamburger Papa kinderlos in der Lüneburger Heide entspanne, hat der dieses Mal in die Losbox gegriffen. Glück gebracht hat das — Alex! Herzlichen Glückwunsch! Mail mir doch mal deine Adresse, dann macht sich die groovende Eule zu Dir auf den Weg: info@ahoikinder.de

  11. Pingback: Highlights der Woche - Ahoikinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.